Bildung & Forschung

Trends:

  • Fachkräftesicherung
  • Spezialausbildungen
  • grenzüberschreitende Bildung &  Forschung

Fachkräfte und Themen der Zukunft

Die Wirtschaft im Lankreis Vorpommern-Greifswald profitiert von nahe gelegenen Hochschulen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen zu den verschiedensten Themen. Insbesondere die Großstadt Stettin auf der polnischen Seite des Haffs, weist eine bunt gemischte Hochschullandschaft auf. Besonders der Gesundheitsmarkt, die Bio- und Lebensmitteltechnologie sowie der Agrarbereich können verstärkt bedient werden. Aber auch technische Disziplinen haben hier ihren Platz. Wissenschaft und Wirtschaft arbeiten in der Region eng zusammen.

Einige der größten Bildungseinrichtungen finden Sie hier:

Hochschulen im östlichen Mecklenburg-Vorpommern:

Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald

Theologische Fakultät, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Universitätsmedizin, Philosophische Fakultät, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Hochschule Stralsund

Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau, Wirtschaft

Hochschule Neubrandenburg

Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften, Landschaftswissenschaften und Geomatik, Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung, Gesundheit, Pflege, Management, BWL

Öffentliche Hochschulen in Stettin:

Universität Szczecin

Geistes-, Rechts-, Naturwissenschaften, Verwaltung, Mathematik, Physik, Wirtschaftswissenschaften und Management, Dienstleistungsökonomie, Theologie, Geowissenschaften, Philologie

Technische Universität Szczecin

Biotechnologie und Tierzucht, Bauingenieurwesen und Architektur, Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Umweltgestaltung und Agrartechnik, Ernährungswissenschaften und Fischereiwesen, Seetechnik und Transport, Technologie und Chemieingenieurwesen

Pommersche Medizinische Akademie

Human- und Zahnmedizin, Biotechnologie, Labormedizin, Gesundheitswissenschaften

Weitere

Seefahrtsakademie Szczecin, Landwirtschaftliche Akademie Szczecin, Priesterseminar in Szczecin, Musikakademie von Poznan / Posen mit Stettiner Zweigstelle

Private Hochschulen in Stettin:

Westpommersche Businessschule, Pädagogische Hochschule, Schule für Führungskräfte d. öffentl. und wirtschaftl. Verwaltung, Ökonomische- und Touristische Hochschule, Gebrauchskunsthochschule, Humanistische Hochschule, Berufshochschule OECONOMICUS, Hochschule für Europäische Integration, Bewirtschaftungshochschule, Berufshochschule COLLEGIUM BALTIKUM

Einige der größten Forschungseinrichtungen finden Sie hier:

BioCon Valley, Greifswald

Initiative für Life Science und Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

Forschungszentrum Sensorik e.V., Greifswald

Entwicklung neuer Materialien für Sensoren und elektrochemische Stromquellen, Erschließung neuer Einsatzfelder für chemische Sensoren, quantitative Beschreibung Gasgleichgewichten bei hohen Temperaturen (bis 1.500 °C), Sensorentwicklung, Sensortests, Organisation von Verbundprojekten, Qualitätssicherung, Anwender- und Nutzerschulungen für Gassensoren, Gutachten, Beratung

Institut für Diabetes „Gerhardt Katsch“ Karlsburg

Immundiagnostik und Therapieüberwachung, Präklinische Forschung, Diabetes-Management Systeme und Telemedizin

Institut für Marine Biotechnologie e.V., Greifswald

Forschung, Entwicklung und Technologietransfer auf dem Gebiet der marinen Biotechnologie

Leibnitz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald)

Größte außer­uni­ver­sitäre For­schungs­ein­rich­tung zu Nie­der­tem­pe­ra­tur­plas­men

Max-Planck-Institiut für Plasmaphysik, Greifswald

Tokamak-Szenario-Entwicklung, Plasmarand und Wand, Stellarator-Heizung und -Optimierung, Stellarator-Dynamik und -Transport, Stellarator- Rand- und Divertorphysik, Wendelstein 7-X Betrieb, Stellaratortheorie, Tokamaktheorie, Numerische Methoden in der Plasmaphysik, ITER-Technologie und -Diagnostik

Zentrum für Lebensmitteltechnologie, Neubrandenburg 

Bäckerei-/ Getreidetechnologie, Getränketechnologie, Fleischtechnologie/ Fischtechnologie, Milch- und Molkereitechnologie, Konserven und Convenience, Sekundäre Pflanzenstoffe/ Bioaktive Substanzen

Comments are closed.